Allgemeine Geschäftsbedingungen für die moving App der moving GmbH 

Vielen Dank, dass Du unsere neue moving App heruntergeladen hast.

Anbieterin der moving App ist die 

moving GmbH
Bernöckerweg 16
83703 Gmund
Deutschland
Tel.: + 49 8022 82556
E-Mail: info@moving.de
Internet: www.movingme.de

Für die moving App gelten die folgenden Nutzungsbedingungen. Bitte lies‘ sie Dir sorgfältig durch, bevor Du die moving App nutzt. Mit dem Start der moving App erklärst Du Dich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden und es kommt ein Nutzungsvertrag zwischen Dir und der moving GmbH zustande.

1 Allgemeines

Über moving App stellen wir Dir ein Gesundheits-Coaching an, mit dem Du Dein körperliches und mentales Wohlbefinden stärken kannst. Du hast die Möglichkeit, einen individuellen Fokus zu definieren und der moving Algorythmus erstellt Dir ein individuelles Programm, das stetig Deinem aktuellen Fitnesslevel angepasst wird.

Um die moving App nutzen zu können, musst Du Dich unter Angabe von personenbezogener Daten registrieren und ein Profil anlegen. In unserer Datenschutzerklärung, der Du durch die Nutzung unserer App zustimmst, findest Du alle Informationen zur Erhebung und Verwendung Deiner Daten im Detail. Bitte lies‘ auch die Datenschutzerklärung sorgfältig durch.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit zu ändern und sie an technische oder rechtliche Entwicklungen anzupassen. Über derartige Änderungen informieren wir Dich über die App oder durch einen Hinweis auf unserer Webseite.

2 Login und Registrierung

Um die moving App nutzen zu können, brauchst Du ein Endgerät, das gewissen Systemanforderungen entspricht. Die Einhaltung der Systemanforderungen obliegt Dir als Nutzer der App. Die moving GmbH ist hierfür nicht verantwortlich

Für die Registrierung brauchst Du entweder einen Freischaltungs-Code, der Dir von Deinem Arbeitgeber zur Verfügung gestellt wird, oder Du registrierst Dich mit Deiner E-Mail Adresse, wenn Du die App eigenständig nutzen möchtest. Nach der Registrierung kannst Du Dein Profil mit Deinem Vor- und Nachnamen und Angaben zu Deinem Geschlecht vervollständigen.

Du bist verpflichtet dafür zu sorgen, dass kein Dritter Deine E-Mail Adresse unberechtigt für die Registrierung und Nutzung der moving App verwendet. Wenn Dir bekannt wird, dass jemand unberechtigt Deinen Zugang zur Nutzung der moving App verwendet, informiere uns unverzüglich über die oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten. Im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften trägst Du als Nutzer die Verantwortlichkeit für eine unbefugte Fremdnutzung.

Wenn Du Dein Endgerät verlieren solltest, können wir die Bindung zu Deinem Endgerät löschen, so dass der Zugang zur moving App auch mit Zugangsdaten nicht mehr möglich ist. Bitte informiere uns auch in diesem Fall über die oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten.

Zur Sicherung Deiner Daten empfehlen wir, Dich nach jeder Nutzung der App über den Menüpunkt Einstellungen abzumelden.

3 Nutzungs- und Urheberrechte

Die Inhalte der moving App sind urheberrechtlich geschützt und stehen in unserem Eigentum oder dem sonstiger Dritter, die die Inhalte zur Verfügung gestellt haben. Es ist nicht erlaubt, die Software zu vertreiben oder anderweitig auf Dritte zu übertragen (inkl. Vermietung, Verpachtung, Leihgabe oder Unterlizenzierung). Zudem darf der Programmcode der Software oder Teile hiervon nicht verändert, dekompiliert, disassembliert oder rückwärts entwickelt (Reverse Engineering) werden oder der Quellcode auf andere Weise festgestellt werden. Abgeleitete Werke der Software dürfen nicht erstellt werden. Es ist insbesondere untersagt, die Inhalte ganz oder teilweise zu bearbeiten, zu verändern, zu veröffentlichen, zu vervielfältigen oder zu verbreiten. Eine gewerbliche Nutzung durch Dritte ist ausgeschlossen.

Für die Nutzung der moving App erwirbst Du ein einfaches, nicht ausschließliches, auf Dritte nicht übertragbares und auf die Dauer der Nutzung der moving App befristetes Nutzungsrecht. Eine abweichende Nutzungsvereinbarung kann für den Fall, dass Dein Arbeitgeber Dir die Nutzung der App zur Verfügung stellt, mit Deinem Arbeitgeber getroffen werden. 

4 Gesundheitshinweise

Die moving App richtet sich an gesunde Erwachsene. Personen mit gesundheitlichen Beschwerden werden aufgefordert, den Rat eines Arztes einzuholen, bevor sie mit den Übungen beginnen. Die gezeigten Übungen sind keine Therapie im heilkundlichen Sinne. Alle Informationen der moving.de Website und der moving-App enthalten keine Ferndiagnose und stellen weder eine ärztliche Behandlung, Beratung, Empfehlung noch ein Diagnose- oder Therapieverfahren dar. Die Informationen und Übungen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden.

Die Nutzung von moving erfolgt auf eigenes Risiko. Voraussetzung für die Nutzung von moving ist ein guter gesundheitlicher Allgemeinzustand. Wenn Du gesundheitliche Beschwerden hast oder Dir Vorerkrankungen bekannt sind, hole Dir bitte vor dem Training mit moving ärztlichen Rat ein. Dies gilt auch, wenn Du schwanger bist – bitte sprich die Übungen, die du durchführst, mit einem Trainer ab.
Bitte führe die Übungen immer nur so weit aus, wie diese Dir gut tun und achte immer auf die Signale Deines Körpers, eine Überbeanspruchung sowie ruckartige Bewegungen sollten in jedem Fall vermieden werden. Wenn Du bei einer Übung Beschwerden spürst, höre bitte damit auf und bespreche mit einem Trainer oder einem Arzt, warum bei dieser Bewegung bei Dir Schmerzen auftreten.

Bei den im Rahmen der moving App angebotenen Trainingsanleitungen handelt es sich weder um eine therapeutische, noch eine ärztliche Beratung. Sie stellen auch keinen Ersatz für eine ärztliche Untersuchung oder Behandlung dar.

Die Übungen in der moving-App werden fortlaufend den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen angepasst und entsprechen dadurch dem aktuellen, anerkannten Wissenstand der Forschung. Die Übungen in der moving-App werden nur gemäß wissenschaftlich evaluierter und anerkannter Techniken und Methoden entwickelt.  

5 Haftung

Wir also Anbieter und unsere gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen haften nur für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit. Wir übernehmen keine Gewähr für Erreichbarkeit, technische Verwertbarkeit und Schadsoftwarefreiheit der moving App, der Inhalte oder der übermittelten Daten. Wir haften auch nicht für technisch bedingte Störungen auf Deinem Endgerät oder für Ausfälle der moving App. Wir haften auch nicht für Schäden die auf Grund der Missachtung der vorgenannten Gesundheitshinweise entstehen oder durch falsche Ausführung der Übungen.

Der vorstehende Haftungsausschluss gilt nicht für vorsätzlich oder fahrlässig verursachte Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Auch die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben vom Haftungsausschluss unberührt. Bei leichter Fahrlässigkeit haften wir als Anbieter sowie die gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen nur bei der Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten, folglich solcher Pflichten, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist. Dabei beschränkt sich die Haftung auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren und vertragstypischen Schäden.

6 Schlussbestimmungen 

Gerichtsstand
Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten aus diesem Vertrag ist der Geschäftssitz der moving GmbH in Gmund, sofern der Nutzer Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist oder sofern der Nutzer keinen Gerichtsstand in der Bundesrepublik Deutschland hat.

Rechtswahl
Soweit nicht zwingende gesetzliche Bestimmungen nach dem Heimatrecht des Nutzers entgegenstehen, gilt deutsches Recht als vereinbart.

Salvatorische Klausel
Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt die Gültigkeit der übrigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht.

© 2018 moving. Alle Rechte vorbehalten.

Kontakt            FAQ            AGB            Impressum            Datenschutzerklärung

Kontakt      FAQ      AGB      Impressum      Datenschutz